Wir stellen vor:

Alessandro

Alessandro ist am Ende seiner Ausbildung zum Fahrlehrer angelangt und absolviert nun sein Praktikum bei uns. 

Wer ist Alessandro?

Created with Sketch.

Alessandro ist 28 Jahre alt und leidenschaftlicher Autofahrer. Er arbeitet neben seiner Ausbildung zum Fahrlehrer in einer Autowerkstatt, wo er auch immer wieder an seinem BMW Hand anlegt. Seit 2023 befindet er sich in der Ausbildung zum Fahrlehrer Kat. B, seit Juli 2024 absolviert er bei uns sein Praktikum.

Wieso du dich für Fahrstunden bei einem Praktikanten entscheiden solltest?

Created with Sketch.

Ganz einfach: Er kennt die neusten Ausbildungsmethoden und bringt dich effizient zum Führerschein. Zudem wird er stets von einem erfahrenen Fahrlehrer begleitet, um sicherzustellen, dass du einen hochwertigen Unterricht erhältst.

Was springt sonst noch für dich raus?

Created with Sketch.

Durch die Wahl unseres Praktikanten als deinen Fahrlehrer kannst du einiges an Geld sparen und einem angehenden Profi die Möglichkeit geben, praktische Erfahrung zu sammeln und sein Können unter Beweis zu stellen. Wir sind davon überzeugt, dass du mit Alessandro eine lohnende und lehrreiche Fahrausbildung erhalten wirst.

Preise

Einzellektion

ab CHF 40.-

Created with Sketch.

Du bezahlst die Fahrstunden jeweils lieber einzeln? Kein Problem!

Probelektion à 45 Min: CHF 40.-

Lektion à 60 Min: CHF 90.-
Lektion à 90 Min: CHF 120.-

10 Lektionen à 60 Min

+ 2h gratis

CHF 900.-

Created with Sketch.

Mit dem Praktikanten-Paket erhältst du 12 Fahrstunden zum unschlagbaren Preis. So kostet dich 1 Fahrstunde à 60 Minuten nur CHF 75.-!

10 Lektionen à 60 Min

+ 2h gratis

+ VKU

CHF 1'000.-

Created with Sketch.

Du hast den obligatorischen Verkehrskundeunterricht noch nicht besucht? Super, dann ist dieses Angebot genau richtig für dich. Für gerade mal CHF 100.- mehr kannst du an unserem modernen und interaktiven VKU teilnehmen.

Treffpunkt? Wo du willst

Created with Sketch.

Um dir die maximale Flexibilität zu ermöglichen, können wir jeweils (sofern möglich) einen individuellen Treffpunkt für die Fahrstunden abmachen. Auch kurzfristige Änderungen sind meistens kein Problem.